Miedl kocht

Spargel aus Peru oder Hopfensprossen von der Donauinsel: Woher unser Essen kommt, ist nicht egal. Und wie wir es zubereiten, auch nicht. Wenn Magdalena Miedl kocht, denkt sie über beides nach. Seit dem Frühling 2020 gibt es diese Kochgedanken als Podcast.

Hauptberuflich schreibt sie über Film und andere Lebensmittel. Sie isst neugierig, undogmatisch und so vorurteilsfrei wie möglich. Miedl kocht in Wien und unterwegs, geht containern, Wildkräutersammeln und selten auch ins Haubenlokal.